KIM BASINGER IN





Jetzt auf DVD & Blu-ray

  Jetzt Kaufen




und als Video on Demand

  Jetzt Ansehen

DER FILM

Kim Basinger spielt in UM JEDEN PREIS die Geschäftsfrau Maria, die um ihren größten Wunsch kämpft: ein Kind zu bekommen. Nach einer weiteren Fehlgeburt mit schweren Folgen und der ärztlichen Einschätzung, sie sei zu alt, um noch ein Baby kriegen zu können, bricht für sie die Welt zusammen. Unfähig, ihr Schicksal zu akzeptieren, entwickelt sich in Maria ein riskanter Plan, den sie unbedingt in die Tat umsetzen muss, koste es was es wolle. Sie begibt sich auf eine verzweifelte und gefährliche Reise. Dabei gerät sie an Orte, an denen alle Hoffnung bereits verloren scheint, und verfängt sich mehr und mehr in einer Spirale aus Gewalt und Illegalität.








DIRECTOR’S NOTE

Bevor ich das erste Mal einen eigenen Kinderwunsch verspürte, beschäftigte ich mich mit vielen anderen Dingen: Karriere, Frauen, Musik, Film und natürlich mir selbst – wer ich war, was ich machen wollte und damit, wie ich etwas Bedeutungsvolles zu dieser Welt beitragen könnte. Es war eine faszinierende aber auch eine tragische Zeit. Dann kam der Wunsch nach Kindern – zunächst leise, wie ein Museumsaufseher, der einem sanft auf die Schulter tippt, um dich zu bitten, die Statuen nicht zu berühren. Dann zunehmend beharrlicher, wie eine Art Sehnsucht. Jetzt sind sie da, die Kinder, und jedes Gefühl ist um ein vielfaches intensiviert: Liebe fühlt sich stärker und ernsthafter an, Tragisches ist Angst einflößender und immer präsent. Alles ist größer: Die Liebe einer Frau oder auch der Mangel daran. Was, wenn sie nicht da wären? Was, wenn ich unfähig wäre, Kinder zu bekommen? Würde das Leben lebenswert sein? Was, wenn ich nicht aufhören würde zu denken, dass Kinder das einzige sind, das mein Leben als Mensch vervollständigen könnte? Darum wollte ich UM JEDEN PREIS machen. Ich wollte die Geschichte von Maria erzählen: Eine Amazone von einer Frau, der nur das letzte Puzzleteil in ihrem Dasein fehlt – eines, das ihr das Leben verwehrt – die aber bereit ist, alles dafür zu tun. Damit sie sich endlich vollständig fühlen kann.

Regisseur Anders Morgenthaler

Seht Mich Verschwinden
img01
img01
Seht Mich Verschwinden
Seht Mich Verschwinden
Seht Mich Verschwinden
Seht Mich Verschwinden

Cast

KIM BASINGER    Maria
    JORDAN PRENTICE    Christian „Petit“
    SEBASTIAN SCHIPPER    Peter
    PETER STORMARE    „Der Russe“
    ROBERT HUNGER-BÜHLER    Magnus
    ANOUK WAGENER    Anouk
    NINA FOG    Nina
    SABINE HAUPT    Sasja
    PHILIPP HOCHMAIR    Geschäftsmann
    NORMAN HACKER    Doktor
    THERESA BISCHOF   

CREW

Regie & Drehbuch     ANDERS MORGENTHALER
Kamera     STURLA BRANDTH GRØVLEN
Schnitt     OLIVIA NEERGAARD-HOLM
Ton     MORTEN DALSGAARD
Musik     JÓHANN JÓHANNSSON
Szenenbild     NATASCHA TAGWERK
Kostümdesign     SILKE FABER
Produzenten     MARIE GADE, JULIE LIND-HOLM
Ko-Produzenten     MARIA KÖPF, JAMILA WENSKE, SOL BONDY